„Zu meiner Person und Angeboten“

Seit über 14 Jahren bin ich im Gesundheitswesen tätig und besitze berufliche Qualifikationen und fachkundiges Wissen, nicht nur im Bereich der stationären und ambulanten - medizinischen und pflegerischen - Versorgung sondern auch in den nachstehenden Bereichen:


  • Verwaltung: staatlich anerkannte Kauffrau im Gesundheitswesen z.B. Vertragsabschluss v. Pflegeverträgen mit Dienstleistern, Abrechnung von erbrachten Leistungen nach SGB V und SGB XI im ambulanten Bereich

  • Pflegeberatung: zertifizierte Pflegeberaterin nach § 7a SGB XI Kompakt „Rund um die Pflege“

  • Fernstudium zum Fachwirt für Gesundheit und Soziales

  • Ausbilder der Auszubildenden nach AEVO

  • Honorardozentin

Meine Angebote:



  • Beratung Pflegehilfsmittel § 40 SGB XI (Verbrauchspflegemittel / technische Pflegehilfsmittel)

  • wohnraumverbessernde Maßnahmen nach § 40 Abs. 4 SGB XI

  • Beratung zu Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung

  • Beratung zum Pflegezeitgesetz BGBl. I 2014 S.2462

  • Beratung für Angehörige zum Pflegeunterstützungsgeld

  • Beratung und Hilfestellung zur Beantragung auf Kurzzeitpflege (§42 SGB XI)

  • Beratung zur möglichen Selbstversorgung z.B. „Essen auf Rädern“

  • Beratung für pflegende Angehörige (Bildung von Arbeitskreisen)

  • Ermittlung der Pflegebedürftigkeit

  • Beratung und Hilfestellung zu Anträgen

  • Beratung zu Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügung

  • Erstellung von individuellen Versorgungsplänen

  • Einleitung zur Umsetzung der abgestimmten Versorgung

  • regelmäßige Überwachung der Versorgungsvereinbarung

  • Beratung im Hinblick auf unzureichende Qualität der Leistungserbringer

  • Beratung für Pflegebedürftige und Angehörige zum „ Notfallkoffer“

  • Hilfe zur Überleitung vom stationären Aufenthalt in die Häuslichkeit

  • Beratung und Begleitung zu besonderen Wohnformen
    (z.B. ambulante Wohnformen für hilfe- und pflegebedürftige ältere Menschen)

  • Begleitung/Unterstützung zur Findung von stationären Einrichtungen (Pflegeheime)

  • Begleitung/Unterstützung zur Findung eines ambulanten Pflegedienstes

  • Beratung zu Pflegeverträgen in der HKP (häusliche Krankenpflege) §120 SGB XI

  • Beratung von Rechnungslegungen zur vereinbarten Leistungserbringung von ambulanten Pflegediensten

  • Prüfung des vertraglich vereinbarten Pflegevertrages nach §120 SGB XI inkl. Anlagen 1-3

  • Prüfung der Leistungsabrechnung nach SGB V und SGB XI

  • Hilfe zum Widerspruch: fristgerecht und professionell